Vita

1962


geboren in Bamberg

1982 – 1987
LA Kunsterziehung/Anglistik, Universität Regensburg
1984
USA Aufenthalt
intensive Begegnung mit der indianischen Kultur und Spiritualität
bei den Hopi- und Navajo-Indianern in Arizona
1987 – 1993
Akademie der bildenden Künste Nürnberg
Freie Malerei bei Prof. Günter Dollhopf
1991
Geburt meiner 1. Tochter
1989 – 1990
Stipendium des DFJW an der Ecole Nationale Superieure des Beaux Arts, Paris
1990
Meisterschülerin von Prof. G. Dollhopf
1993
Diplom für Freie Malerei, Kunstakademie Nürnberg
1994
Kulturförderpreis der Stadt Fürth
1995
Geburt meiner 2.Tochter
1999 – 2002
Ponte Cultura, Künstleraustausch Deutschland-Brasilien
seit 2000
schamanische Seminartätigkeit (u. a. mit der Schwitzhütte)
Seit vielen Jahren Begegnungen mit Lehrern / Schamanen aus verschiedenen Traditionen, insbesondere mit dem Butoh-Tänzer Mitsutakah Ishii / Japan und dem Lakota Medizinmann Archie Fire Lame Deer. Viele Jahre Schülerin der brasilianischen Schamanin und spirituellen Meisterin Alba Maria aus Bahia. Initiationsreisen und Ausbildung in Deutschland, Österreich, Slowenien, Brasilien, Indien und Peru. Von peruanischen Schamanen mit den Medizinpflanzen Ayahuasca und San Pedrito initiiert.
2004
Initiation und Berufung für den schamanischen Weg der andinen Tradition mit der Medizinpflanze Huachuma (San Pedro), durch den peruanischen Schamanen
Kuntur.

seit 2004
regelmäßig längere Aufenthalte in Peru
2007
Gründung des Heilungsplatzes MUNA WASI in der Nähe von Lima, Peru
2011
 
Shaman Kuntur - der Schamane der Sterne
Kapitel 5, S. 85-86
SHAMAN KUNTUR – DER SCHAMANE DER STERNE
Kuntur ist der erste und einzige Meisterschamane aus der andinen Tradition und Kultur des Huachuma in Peru, der sein Wissen und seine Erfahrungen in Büchern niederschreibt.

"Der Schamane der Sterne" ist das zweite Buch aus einer Reihe von sechs sehr unterschiedlichen Werken.

Die Zeilen sind gewebt von jedem Atemzug seines Lebens – es ist sein Herz, das sich in die Buchstaben ergießt.

Übersetzt und verlegt von und nur erhältlich bei Illa Tika (Mandira C. Helmich).

2016
 
Shaman Kuntur - der Schamane der Sterne
SHAMAN KUNTUR CHAMAN
Das Buch Chaman von Kuntur ist das erste seiner Bücher und ist im Jahr 2000 in Peru erschienen. Es gibt einen zeitlosen und authentischen Einblick in die andine schamanische Tradition und ist jetzt auch in deutscher Sprache erhältlich.

Übersetzt und verlegt von und nur erhältlich bei Illa Tika (Mandira C. Helmich).

Kontakt Mandira C. Helmich (Illa Tika)
+49 162 66 39 161
mandira_@t-online.de